Ist es sinnvoll Insektizide einzusetzen?

Verwenden Sie während der Schlupfwespen-Behandlung keine Insektizide oder scharfen bzw. ätzenden Haushaltsreiniger (z.B.  Desinfektionsmittel oder ähnliches). Diese töten die Schlupfwespen ab.
Ebenso bitte keine Öle oder Duftstoffe.

Warum benötige ich für die Bekämpfung von Kleidermotten mit Schlupfwespen länger?

Kleidermotten müssen länger und mit mehr Schlupfwespen bekämpft werden, da zum einen die Lebensdauer bzw. der Reproduktionszyklus der Kleidermotten länger ist, zum anderen bei dichten Stoffen oder Teppichen ist es für die Schlupfwespen schwieriger die Motteneier zu finden. Vor allem bei Angora- oder Mohairpullovern oder Tretford-Teppichen. 

Wo legen die Lebensmittelmotten ihre Eier ab?

Nicht überall, wo Lebensmittelmotten fliegen, werden Eier abgelegt. Die Schlupfwespen müssen nur an den Orten, wo Lebensmittel und sonstige Trockenprodukte gelagert werden, eingesetzt werden. Nur dort oder in der Nähe legen die Lebensmittelmotten ihre Eier ab. Zum Beispiel auf Verpackungen, welche die Mottenlarven dann mit ihren Beißwerkzeugen durchlöchern und so an den die Nahrung gelangen. Alu-, Plastik und Papierverpackungen werden von den Larven ohne weiteres durchfressen.

Sind Kleidermotten auch in der Küche oder Lebensmittelmotten im Schlafzimmer?

 Nein. Sie fressen sich nur  Kleiderfasern und legen ihre Eier an Orten ab, wo sich Teppiche, Textilien oder Kleider befinden Obwohl Tineola bisselliella, die Kleidermotte und Plodia interpunctella, die Lebenmittelmotte, zu der gleichen Familie der Karatophagen gehören, fressen Kleidermotten nur tierische  von Kleidern, Teppichen und tierischen Haare (Wolle, Pelz, Filz oder Daunen), manchmal fressen Sie Stoffstücke aus Seide oder Baumwolle.  Lebensmittelmotten fressen nur trockene Lebensmitteln, sonstige Trockenprodukte, Trockenblumen oder Strohprodukten etc..

Kann es nach der Mottenplage zu einer Schlupfwepenplage kommen? Was wird aus den Schlupfwespen?

Nein. Die Schlupfwespen legen ihre Eier in Motteneier und zerstören somit deren Eier. Wenn es keine Motteneier mehr gibt, haben die Schlupfwespen keine Reproduktionsmöglichkeit mehr und verschwinden ebenfalls, indem sie zu Haustaub zerfallen.

Sind die Schlupfwespen gefährlich?

Die Schlupfwepen sind absolut harmlos für Mensch und Tier. Sie sind so winzig, dass man sie mit dem bloßen Auge fast nicht sieht. Sie gehen zu Fuß auf die Suche nach Motteneier. 

Sind die Schlupfwespen schädlich für uns Menschen?

Die Schlupfwespen sind für Menschen völlig unschädlich. Man kann sie nicht spüren. Sie interessieren nicht für Menschen, Möbel, Kleider oder Nahrung. Einig interessant für Schlupfwespen: Motteneier! Wenn die Schlupfwespen alle Motteneier gefunden und diese zerstört haben, sterben sie ab.

Ich fahre in den Urlaub, was passiert mit den Lieferungen?

Bitte melden Sie uns mindestens eine Woche vorher am Montag, wenn Sie in den Urlaub fahren. Dann schicken wir die  Lieferung vorher oder nachher. Ansonsten bei längerer Abwesenheit (mehr als 3 Wochen) sollten Sie  nach dem Urlaub beginnen oder noch eine Einzel-Ersatzlieferung bestellen , damit die Schlupfwespenbehandlung nicht unterbrochen wird.

Woher habe ich die Lebensmittelmotten und Kleidermotten?

Lebensmittelmotten haben nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Man schleppt sich die Motten mit dem Einkauf von Lebensmitteln ein. Bitte  die Einkäufe immer prüfen, wenn Sie etwas in der Packung entdecken, sofort wegwerfen und gegebenenfalls die Marke wechseln.

Kleidermotten kaufen Sie sich ein mit Teppichen oder Kleidungsstücken. Auch im Restaurant oder Hotel, wenn dort befallene Kleidung z.B. neben Ihrer Kleidung hängt oder der Gast im Hotelzimmer Mottenlarven zurückgelassen hat.

Wie bewahre ich meine Lebensmittel mottensicher auf?

Aufbewahrung in festen Plastikdosen mit luftdichtem Deckel (z.B. Tupper) schützt am besten vor Mottenbefall. aufzubewahren. In biegsame Alu-, Plastik- oder Papierverpackungen kommen die Mottenlarven mit ihren starken Beißwerkzeugen leicht hinein.

Wie viele Packungen Schlupfwespen gegen Lebensmittelmotten brauche ich?

Die meisten unserer Kunden bestellen zwei oder drei Packungen (8 oder 12 Kärtchen pro Lieferung). Für eine kleine Küche mit trockenen Lebensmitteln in nur ein bis zwei Regalen bzw. Gewürzen oder Brotkorb (Studentenhaushalt) reicht eine Packung. Wenn Sie zusätzlich eine Speisekammer oder Vorräte im Keller (z.B. Kartoffeln, Mais, Zwiebeln) haben, benötigen Sie entsprechen mehr Packungen.

Wieviele Orte mit Lebensmittel haben Sie?
Irgendwo noch Plätzchen, Chips, Süßigkeiten, Kaffee, Tee?
Haben Sie Dekorationen aus Stroh, Weihnachtsschmuck, Trockenblumen, Körnerkissen? Tiertreu? Tiertrockenfutter, Vogelkörner?
Nüsse oder getrocknetes Obst?
Tierkäfige?
An jedem solchen Orte müssen Sie jeweils ein Kärtchen auslegen. Pro Fach, pro Schublade, pro Ort jeweils ein Kärtchen.

Wann kann ich die Schlupfwespen nach Insektizidbehandlung einsetzen?

Hier müssen Sie zwei Wochen abwarten, damit die Insektizide die Schlupfwespen nicht beeinträchtigen.

Wie viele Schlupfwespen gegen Kleidermotten brauche ich?

Für einen Schrank von ungefähr einem Meter Breite und zwei Metern Höhe benötigen Sie vier Kärtchen. Für 3-4 Anzüge oder Kostüme ein Kärtchen über den mittleren Kleiderbügel hängen. Für 5-6 Pullover im Stapel, jeweils ein Kärtchen. Für einen Pelzmantel ein Kärtchen. Für einen Schubladen mit Wollsocken oder Wollschals auch ein Kärtchen.

In einer Packung befinden sich 4 Kärtchen.

Für ca. 4-5 qm Teppichfläche benötigen Sie ein Kärtchen. Legen Sie die Kärtchen entweder auf die Teppichränder oder schieben Sie sie an den Rändern so unter den Teppich, daß die dicke Seite herausschaut.

Die Lebensmittelmotten fliegen überall durch die Wohnung. Wo lege ich die Karten mit den Schlupfwespen aus?

Die Lebensmittelmotten legen die Eier nur auf oder in der Nähe von Lebensmitteln ab. Dort müssen Sie auch die Kärtchen auslegen. In jedes Regal, in jede Schublade oder an jeden Ort an dem Sie trockene Lebensmittel lagern oder auch vor kurzem gelagert hatten. Von dort finden die Schlupfwespen zu allen von den Lebensmittelmotten gelegten Eiern.

Ich habe alle Lebensmittel weggeworfen. Wie können da noch Motten und Larven vorhanden sein?

Lebensmittelmotten fressen im adulten Falterstadium nichts mehr. Sie nehmen nur als Larve Nahrung zu sich und können dabei sehr genügsam sein (kleine Bröseln in Ritzen oder Schränken genügen ihnen).  In Glasbehälter  gelangen durch den Schraub-Verschluss, ebenso in Verpackunen aus flexiblem Material oder Behältnisse die nicht absolut luftdicht verschlossen sind. Wir empfehlen zur Aufbewahrung luftdichte Tupper-Dosen.

Soll ich zusätzlich Mottenfallen verwenden ?

Mottenfallen sind Fallen auf Pheromonbasis, die , mit einem Duftstoff Weibchen anziehen. Mottenfallen ziehen nur männliche Motten an, keine Weibchen, da der Lockstoff "weibliches Pheromon" für Weibchen Konkurrenz bedeutet und sie die Fallen deshalb meiden.  Nur wenn keine begattungsfähigen Weibchen mehr vorhanden sind, gehen männliche Motten in die Fallen. Weibchen legen einzeln verteilt bis zu 300 Eier ab.

Wie lange dauert Zyklus einer Lebensmittelmotte?

Der Zyklus bzw. die Gesamtentwicklung dauert zwischen etwa 30 Tagen und 60 Tagen, abhängig unter anderem auch von der Umgebungstemperatur. Die adulte Motte, sprich der Falter, lebt  etwa 10 bis 14 Tage ohne  Nahrungsaufnahme im Falterstadium. Sie frisst nur als Larve.

Die Larven schlüpfen nach ca. 3-4 Tagen und werden bis zu 17 mm lang. Die Entwicklungdauer von Ei bis  Motte ist ca. 30 Tage. Die Lebensmittelmotten mögen warme Temperaturen und haben in der Regel mehrere Generationen Nachwuchs im Jahr.

Was enthält eine Packung Schlupfwespen gegen Lebensmittelmotten?

Sie erhalten insgesamt 3 Lieferungen im Abstand von jeweils 3 Wochen, um den Zyklus der Lebensmittelmotten abzudecken. In jeder Lieferung sind 4 Kärtchen mit Schlupfwespeneiern. Die Schlupfwespen werden mit der normalen Post gesenden und kommen in Ihren Briefkasten. Ca. 1-3 Tage nach der Ankunft schlüpfen die Schlupfwespen, nach und nach aus. Dies dauert ca. 3 Wochen. Dann erhalten Sie Ihre 2. Lieferung mit  4 Kärtchen. Die alten Kärtchen ersetzen Sie bitte gleich durch die neuen Kärtchen. Nach wiederum drei  Wochen erhalten Sie Ihre  Lieferung.
Die Kärtchen bitte geschlossen lassen. Die Schlupfwspen schlüpfen aus den seitlichen Ritzen.

Wie muss ich die Schlupfwespenkärtchen anwenden?

Legen Sie die Kärtchen überall dorthin, wo trockene Lebensmittel oder sonstige Trockenprodukte sind. Die Lebensmittelmotten legen Ihre Eier nur dort in der Nähe ab. In jedes Fach, in jeden Schubladen, an jeden sonstigen Ort jeweils ein Kärtchen.

Was enthält eine Packung Schlupfwespen gegen Kleidermotten?

Sie erhalten insgesamt 5 Lieferungen. Dies ist nötig, damit die Schlupfwespen den Reproduktionszyklus der Kleidermotten unterbrechen. Pro Sendung erhalten Sie 4 Kärtchen mit Schlupfwespen. Diese schlüpfen nach 1-3 Tagen nach und nach während ca. 3 Wochen Zeitdauer. Dann kommt Ihre zweite Lieferung mit 4 Kärtchen. Tauschen Sie die alten Kärtchen durch die neuen. Immer im Abstand von drei Wochen erhalten Sie die nächste, also die dritte, vierte und die fünfte  Lieferung.
Die Kärtchen bitte geschlossen lassen. Die Schlupfwespen schlüpfen aus den seitlichen Ritzen.

Warenkorb
Können wir helfen?
e-Mail Kontakt
Tel. 09129 40 33 410
Fragen?
Kontaktieren sie uns bei Fragen zu Ihrer Bestellung oder unseren Produkten!
Anrufen: